Tipps & Tricks in unserem Blog

Hilfe benötigt? Kontakt & Support

  • Eigene Produktion in Deutschland
  • Montagefertig geliefert

Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

Was ist Adhäsionsfolie, wie funktioniert sie und was sind die Vorteile für Dich?

Was ist eigentlich statische Folie und wie funktioniert sie? Hier wollen wir Dir genauer erklären wie Adhäsionsfolie, das ist der Fachbegriff für statisch Folie, funktioniert. Außerdem erklären wir, welche physikalischen Kräfte dafür verantwortlich sind, dass die Folie auf bestimmten Materialien hält und auf anderen nicht.

Was ist Adhäsionsfolie oder statische Folie?

Der Name der Adhäsionsfolie leitet sich vom lateinischen Wort „adhaerere“ ab und bedeutet so viel wie „anhaften“, die Folie ist also so konzipiert, dass sie ganz ohne Kleber auf glatten Oberflächen haften kann. Diese Haftung wird durch Kräfte hergestellt, die zwischen den Molekülen der Folie und der Oberfläche wirken.

Welche Kräfte stecken hinter der Adhäsionsfolie und wie funktionieren sie?

Um die Wirkungsweise zu erklären, müssen wir einen Ausflug in die Physik machen, denn die Kräfte, die die Folie haften lassen, wirken zwischen den Molekülen der Folie und der Oberfläche, die beklebt wird. Die hier wirkenden Kräfte nennt man Van-der-Waals-Kräfte, benannt nach dem niederländischen Physiker Johannes Diderik van der Waals. Er fand heraus, dass diese Kräfte auf elektrostatischer Aufladung basieren. Das bedeutet, dass Du auch nur Oberflächen bekleben kannst, die über die Eigenschaft verfügen, wechselseitige Verbindung mit der Folie einzugehen.


Ganz grundsätzlich besteht jeder Stoff, jedes Material aus Molekülen und jedes Molekül trägt eine elektrostatische Ladung. Diese Ladung ermöglicht es Molekülen untereinander in Verbindung zu treten und dieses an sich heranzuziehen. Dabei ziehen sich positiv und negativ geladenen Teilchen oder Moleküle gegenseitig an. Diese Anziehungskraft nennt man auch Adhäsionskraft, oder eben Van-der-Waals-Kraft. Diese Kräfte die zwischen den Molekülen wirken sind sehr sehr schwache Kräfte, deshalb müssen sich die Moleküle sehr nahe kommen, damit diese Kräfte wirken können. Darum eignen sich sehr glatte Oberflächen wie Glas viel besser für Adhäsionsfolien, als sehr stark strukturierte Oberflächen wie Stein oder Holz.
Das ist übrigens auch der Grund, warum Frischhaltefolie besonders gut auf glatten Glas- oder Keramikschüsseln hält, auf rauen Kunststoffboxen aber nur sehr schlecht.
Kleiner Funfact aus der Natur: genauso können Geckos oder Spinnen an Wänden hoch- oder die Decke entlanglaufen. Geckos und Spinnen besitzen mikroskopisch kleine Härchen an den Fußsohlen die nach dem gleichen Prinzip an der Wand oder der Zimmerdecke haften, wie unsere Folien an Fensterscheiben. Die feinen Härchen schmiegen sich an jede Oberfläche an und sorgen so durch ihre große Zahl für genug Haftung um das Gewicht des Tieres leicht zu tragen.

Welche Vorteile hat Adhäsionsfolie für mich?

Wenn es darum geht Fenster oder Glasflächen zu bekleben, dann ist Adhäsionsfolie eine sehr gute Lösung. Ganz ohne Kleber wird diese Folie angebracht, kann also jederzeit wieder abgenommen werden, ohne Rückstände zu hinterlassen. Und sie kann nach dem Entfernen wieder neu angebracht werden. Wenn die Folie also staubfrei gelagert wird, kannst Du sie auch später wieder verwenden. Da die Klebekraft vom Untergrund abhängt, verliert die Folie über die Zeit auch keine Haftkraft. Wenn jedoch Staub auf die Folie kommt, kann sie sich nicht mehr mit der zu beklebenden Oberfläche verbinden und löst sich ab. Darum ist es auch von entscheidender Wichtigkeit, dass die Oberfläche, die beklebt werden soll, zuvor ordentlich gereinigt wird und staubfrei ist. Ein Vorteil der statischen Folie ist also definitiv die einfache Montage: Du kannst sie rückstandslos entfernen und bei sachgerechter Lagerung kannst du die Folie mehrmals verwenden.

Wofür kann ich statische Folie verwenden?

Ganz gleich, ob Du ein Schaufenster, ein Fahrzeug oder eine andere glatte Oberfläche mit einer statischen Folie versehen möchtest – sie stellt eine ausgezeichnete Alternative zu herkömmlicher Klebefolie dar. Statische Folien eignen sich zudem hervorragend, um Glastüren oder Glaswände mit einem attraktiven Sichtschutz oder mit einer zur jeweiligen Jahreszeit oder einem entsprechenden Einrichtungsstil passende Dekoration zu versehen. Unsere Adhäsionsfolie eignet sich auch hervorragend um Dein Schaufenster oder Deine Ladentür mit Werbung und Texten zu bekleben. Bring zum Beispiel Deinen Firmennamen, Deine Öffnungszeiten oder auch einfach nur Deine momentane Rabattaktion an. Statische Folie eignet sich auch ausgezeichnet, um beispielsweise saisonale oder kurzfristige Werbeaktionen zu realisieren, ganz gleich, ob Du ein Schaufenster oder ein Fahrzeug zu Marketingzwecken bekleben möchtest.

Wie bringe ich Adhäsionsfolie richtig an?

Du hast Dich für ein bestimmtes Motiv entschieden, Deine Folie bestellt und möchtest sie nun fachgerecht anbringen? Bei der Montage der Folie solltest Du einige Regeln beachten: Achte darauf, dass die Oberfläche, und zwar ganz gleich, ob es sich um Glas oder ein anderes glattes Material handelt, frei von Fett sowie Staub- und Schmutzpartikeln ist. Am einfachsten gelingt die Montage, wenn Du Dich für die Nassverklebung entscheidest. Bei dieser Variante befindet sich ein Wasserfilm zwischen der Folie und der zu beklebenden Oberfläche. Dank diesem werden auch mikroskopisch kleine Unebenheiten ausgeglichen und die Kontaktfläche wird vergrößert, was für bessere Haftung sorgt. Am besten Du besprühst die zu beklebende Oberfläche mit Wasser, das auch mit ein wenig Spülmittel vermischt sein kann. Dann legst die Folie auf und ziehst das Trägerpapier sorgsam ab. Mithilfe der Rakel streichst Du das Wasser sowie möglicherweise entstehende Luftblasen vorsichtig aus. Positionierst Du Das Trägerpapier zwischen statischer Folie und Rakel, sinkt das Risiko, dass Du die Folie während der Montage beschädigst. Trägst Du zudem Baumwollhandschuhe, vermeidest du unschöne Fingerabdrücke auf der Adhäsionsfolie. Befolgst Du diese Tipps, gelingt die Montage der statischen Folie in der Regel problemlos!

Gestalte dir jetzt deine eigenen Folie

In unserem Konfigurator kannst Du schnell und einfach Dein eigenes Motiv hochladen oder aus einer riesigen Auswahl ein passendes Bild auswählen.
Lass Deiner Kreativität freien Lauf und bestelle Dir Deine ganz persönliche Folie für Deine Wohnung oder Dein Büro.