Tipps & Tricks in unserem Blog

Hilfe benötigt? Kontakt & Support

  • Eigene Produktion in Deutschland
  • Montagefertig geliefert

Warenkorb

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

« Zurück zu allen Fragen

Was sind DPI und was muss man dazu wissen?

Die Auflösung eines Motivs misst man in DPI und beeinflusst zu einem großen Teil die Qualität des Drucks. Bei DPI handelt es sich um eine Einheit der Pixeldichte pro Inch (Dots per Inch). Allgemein kann man sagen: Je mehr Pixel pro Quadratzentimeter dein Motiv hat, desto besser wird das Druckergebnis. Dabei gibt es aber je nach Abstand empfohlene Mindestwerte die Du beachten solltest. Bei Vektorgrafiken gibt es übrigens keine Pixeldichte da Vektoren auf jede Größe skaliert werden können und die Grafik neu berechnen.

Wenn dein Motiv also nur als Pixelgrafik oder Foto vorliegt, haben wir hier ein paar Orientierungswerte für dich:

Gutes Ergebnis Sehr gutes Ergebnis Betrachtungsabstand
150 dpi 200 dpi bis 50cm
130 dpi 150 dpi bis 100cm
80 dpi 100 dpi bis 200cm
60 dpi 70 dpi ab 200cm

Bei unserem Datencheck und technischen Überprüfung kontrollieren wir nach Möglichkeit auch die eingebetteten Elemente in PDF, EPS, AI und ähnlichen Dateien. Wenn also ein Bild in deinem Motiv eine zu geringe DPI hat, kann es sein dass der Gesamtwert deswegen niedriger ist als für andere Elemente in der Datei.

Ähnliche Fragen

Load More